Sie sind hier: Wassersport Messe / boot 2009 News
17.11.2017 : 22:09 : +0100


News boot 2009, Messe Düsseldorf - Tauchen, Segeln, Surfen, Halle 3 / Tauchsport

boot - Internationale Bootsausstellung 2009


40. boot-Düsseldorf – 17. bis 25. Januar 2009 - Weltmarkt des Yacht- und Wassersports startet mit 1.650 Ausstellern aus 55 Ländern

Mit neuem Hallenkonzept fit für die Zukunft

Düsseldorf blickt trotz der schwierigen Lage in der Weltwirtschaft mit großer Zuversicht auf  die boot 2009, die vom 17. bis 25. Januar im Düsseldorfer Messegelände ihren 40. Geburtstag feiert.

Abschlussbericht boot-Düsseldorf 2009

boot bleibt wirtschaftlicher Impulsgeber / 238.000 hochkarätige Besucher machten der Yacht- und Wassersportbranche Mut

Pressekonferenz zur boot-Düsseldorf 2009

Ausführungen von Wilhelm Niedergöker, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf

anlässlich der Pressekonferenz zur boot-Düsseldorf 2009 am 8. Januar 2009 im Congress Center Düsseldorf  Süd

boot-Düsseldorf 2009 - Fakten / Übersicht

Informieren Sie sich hier über die Fakten zur  40. Internationale Bootsausstellung

Tauchen, Segeln, Surfen - Touristik Maritim / Wassertourismus

Die Messehallen 13 und 14 der boot-Düsseldorf beherbergen den weltgrößten Messemarkt für Wassertourismus, Bootscharter und maritime Dienstleistungen.

boot 2009 News - Segeln / Surfen / Yachting / Motorboote

 

 16.01.2009 - Yachting - BMW Group DesignworksUSA etabliert sich als Partner der Yachtindustrie

  15.01.2009 - Yachting : Weltprämiere der SUNBEAM 30.1 - Halle 16 /Stand D57


 
14.01.2009 - Das erfolgreiche Jugenddinghy „O’pen BICpräsentiert sich auch 2009 auf der größten Wassersportmesse der Welt, der BOOT in Düsseldorf.

  14.01.2009 -  Volkswagen Marine setzt Maßstäbe für Motorboote einer neuen Generation
Auf der diesjährigen „boot“ präsentieren zwei führende Namen der innovativen Bootsindustrie ihre Entscheidung für Volkswagen Marine

  12.01.2009 - dahm international, erfahrener Partner in allen Fragen des Yachting, wird mit frischem Wind und verstärkter Mannschaft zum 40. Mal auf der „boot“ in Düsseldorf (17.-25.01.09) vertreten sein

 09.01.2009 - Die Halle 1 wird jünger / Beach World und Segel Center jetzt unter einem Dach


09.01.2009 - Der Messestand der Ocean Marine steht in Halle 11 Stand B25 / Neue Marken und Produkte

 08.01.2009 - Wassersport-Marke von BRP präsentiert zwei neuartige „On Water“-Steuerungssysteme - Halle 10 / B 60


08.01-2009 - Klassische Boote, traditionelles Handwerk, maritime Geschichte / boot-Düsseldorf 2009 mit Classic-Forum in Halle 15 / Gast am 18. Januar: Polarforscher und Extremsegler Arved Fuchs

 

 08.01.2009 - Wassersport-Marke von BRP präsentiert zwei neuartige „On Water“-Steuerungssysteme - Halle 10 / B 60

 07.01.2009 - Yachting - Mit zwei neuen großen IPS Modellen stößt Volvo Penta in die Megayacht Klasse vor


 07.01.2008 - boot News - Deutsche Werften weiterhin erfolgreich Binnennachfrage schwächer

04.01.2009 - Segeln News boot 2009 - Die Elite des Segelsports trifft sich bei der boot-Düsseldorf 2009 - Jochen Schümann, Alex Thomson und Boris Herrmann

 

 04.01.2009 - Zur boot-Düsseldorf 2009 kommt der Kanusport ganz groß raus - Neue Themenwelt in Halle 13:  World of Paddling - Erholung, Wettkampf, Abenteuer


30.12.2008 -
Heech by de Mar b.v. auf der boot 2009 Düsseldorf  - Messestand ist in Halle 14 C 21

22.12.2009 - Wohltuende Ruhe auf hoher See: Kein „Ticken“ mehr bei der Heizungs-Dosierpumpe

 

Messe boot 2009 News - Tauchsport / Halle 3

PM Messe boot (2009-09-12)

„Seawolf“ setzt auf ENOS® - boot 2009 - Halle 3 Stand 3 G 82

Gleich zwei Schiffe der erfolgreichen „Seawolf“-Flotte im Roten Meer werden mit dem elektronischen Notruf- und Ortungssystem ausgerüstet

 

PM Messe boot (2009-09-1)

 Tauchreisespezialist Reisecenter Federsee mit neuen Tauchreisezielen

Reisecenter Federsee und die Extra Divers finden Sie in Halle 3, Stand D36.

 

Ankündigung (2009-09-1)

mares Taucher News boot 209 - Halle 3 Stand C54/E54 - Mares goes closer!

Vom 17. bis 25. Januar 2009 lüftet Mares in Halle 3 die Geheimnisse der Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Das kompetente mares Team freut sich auf Ihren Besuch!

 

Ankündigung (2008-12-11)

Florida Keys & Key West erstmalig mit Messestand auf der Boot 2009
Verstärktes Augenmerk auf das breite Tauch- und Wassersportangebot der Destination
 

Die Florida Keys & Key West präsentieren sich dieses Jahr erstmalig mit einem eigenen Stand auf der vom 17. bis 25. Januar stattfindenden BOOT 2009 in Düsseldorf. Tauch-enthusiasten, Sportangler sowie Liebhaber von Segelschiffen und schnellen Booten können sich am Stand in Halle 3, Standnummer G75 aus erster Hand über das breite Wassersportangebot der beliebten Urlaubsdestination südlich von Miami informieren.

 

Ankündigung (2008-11-16)

Der schwedische Neopren- Anzug Spezialist stellt auf der „Boot 2009“ erstmalig dem Europäischem Publikum seine neue „W 1 Black Diamonds“ Anzuglinie vor.

Hierbei handelt es sich nicht um eine Nachfolge bestehender Produkte sondern um eine zusätzliche Linie die welche die bisher überwiegend farbigen Produkte  ergänzt.

 

Ankündigung (2008-11-07)

Aqua Lung auf der Messe BOOT Düsseldorf 2009: Die Messe BOOT in Düsseldorf findet 2009 zum exakt 40. Mal statt – diesmal unter neuer Führung und mit einem neuen Aqua Lung Messestand!

Standnummer: Halle 3 E 36.

Segeln - Surfen - Tauchen

Insgesamt werden 1.650 Aussteller aus 55 Ländern in 17 Messehallen auf 220.000 Quadratmetern Hallenfläche ihre Premieren, maritimen Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Sie geben in Internationalität, Angebotstiefe und -breite einen Überblick über den kompletten Weltmarkt des Yacht- und Wassersports. Rund 700 Aussteller, gut 40 Prozent, kommen aus dem Ausland und belegen fast die Hälfte der Ausstellungsfläche. Größte Ausstellernation sind die Niederlande mit 140 Werften, Ausrüstern und Dienstleistern, gefolgt von Italien (90), Frankreich (60) und Großbritannien mit 25 Beteiligungen. Die Länder Nordeuropas sind  mit 30 Ausstellern in Düsseldorf vertreten.

Hallenkonzept optimiert

Umgesetzt wurde zur boot 2009 ein neues Hallenkonzept, das den Wünschen der Boot- und Yachtwirtschaft und aktuellen Entwicklungen in den Märkten Rechnung trägt.

Motoryachten, Motorboote und klassische Yachten werden ab 2009 in den Messehallen 4, 5 sowie 9 und 10 zu finden sein, in direkter Nachbarschaft zum Segment der Groß- und Superyachten in den Messehallen 6, 7a und 7. Der Classic Show und den Stahlyachten gehört exklusiv die Halle 15. Damit präsentiert sich der riesige Angebotsbereich der Motorboote und Yachten nun geschlossen über alle Größen und Preisklassen hinweg.

Motoren, technisches Zubehör, Ausrüstung und Bekleidung schließen sich direkt in den Hallen 10 bis 12 an.

Wassertourismus, Charter, Schulen, Verbände und Marinas und jetzt auch Kanus und Kajaks werden in den Hallen 13 und 14 vorgestellt. 

Segelboote und Segelyachten finden die Besucher wie bisher in den Hallen 16 und 17. Jollen, Mehrrumpfboote die Trendsportarten (z. B. Wakeboarding, Surfen, Kitesurfen) sind in durchgängiger Achse in den Hallen 1 und 2 untergebracht. Auch die weltgrößte Tauchsportmesse Diving Show boot-Düsseldorf behält ihren Platz in Halle 3.   

Luxus läuft nach wie vor

Boote und Yachten präsentieren bei der boot 2009 rund 400 internationale Werften und Händler. Sie zeigen in sechs Messehallen 1.800 Boote und Yachten.

Während Größe und luxuriöse Ausstattung bei Motoryachten  nach wie vor ihre internationalen Kunden finden, ist die Nachfrage nach mittleren Motorbooten eher verhalten.

Diese Entwicklungen spiegelt auch die boot 2009 wider: Allein in der Großyachthalle 6 werden rund 70 Yachten in Größenordnungen bis 30 Meter Länge vor Anker gehen. Rund 40 Yachten kommen mit aufwendigen Sondertransporten oder auf eigenem Kiel zur Messe.

Tauchen bleibt Trendsport

Mit 350 Ausstellern und rund 70.000 Besuchern ist Düsseldorfs Angebot für Tauchsport-Fans in der Messehalle 3 längst die weltgrößte  Verbrauchershow im Messemarkt. Tauchreviere und Tauchbasen rund um den Erdball, von Asien bis in die Südsee, Tauchsportbekleidung, Ausbildung, Neuheiten aus Unterwasserfotografie und –film: Das alles bietet die boot-Düsseldorf konzentriert in einer Halle auf 20.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. 

Anlässlich des 40. Geburtstags der boot-Düsseldorf wird ein großer alter Mann und Pionier des Tauchsports die Tauchsportmesse in der Halle 3  besuchen und dort am 23. Januar im Kreise von Wassersportlern und Tauchern seinen 90. Geburtstag feiern: Prof. Hans Hass. Er wird gemeinsam mit seiner Frau Lotte an diesem Tag und auch noch am Samstag, 24. Januar, für Gespräche zur Verfügung stehen, seine Bücher präsentieren und  Autogramme geben.

Maritimer Reisemarkt in Topform

In Topform präsentiert sich der maritime Reisemarkt der boot 2009. Wer die passende Destination für den kommenden Wassersporturlaub sucht, ein Boot chartern oder eine Ausbildung beginnen möchte, sollte einen Abstecher in die Hallen 13 und 14 machen, in der 350 Aussteller maritime Dienstleistungen vorstellen.

Viele Erlebniswelten Eine wichtige Aufgabe sieht die boot-Düsseldorf darin, neue Zielgruppen für Messe, Wassersport und Wassersportwirtschaft zu gewinnen. boot-Director Goetz-Ulf Jungmichel will sich dafür stark machen: „Wir werden in Zukunft noch mehr auf attraktive Erlebniswelten rund um die maritime Freizeitgestaltung setzen, um Newcomer, aber auch Stammgäste der boot in die Vielfalt des Wassersports informativ und unterhaltsam einzuführen“.  

Jungen Einsteigern widmet die boot 2009 die komplette Halle 1, die gleich zwei beliebte Erlebniswelten zusammenführt und inszeniert: das Segel Center und die Beach World mit Show, Infotainment, Stars und Sternchen aus dem Sport, Klassenvereinigungen, Vereinen, Verbänden, Surf- und Segelschulen.  In der benachbarten Halle 2 präsentiert der Handel dazu die aktuellen Ausrüstungen für das Segeln, Surfen, Kiten und Wakeboarden sowie trendige Strandsportarten.

Tipps zum Einstieg in den mobilen Wassersport gibt die Aktionsplattform „Wassersport mobil“ in der Halle 4. Schwerpunkt der Themeninsel sind Wassersportgeräte, die man an, auf und hinter dem eigenen Fahrzeug transportieren kann, wie Motorboot, Jetski, Wasserski oder Kanus und Kajaks.

In der Halle 13 stimmt die Blaue Urlaubswelt auf die Reisesaison 2009 ein. Wassersport- und Tourismusexperten zeigen im Rahmen eines attraktiven Bühnenprogramms die Vielfalt der Möglichkeiten, Ferien im, am und unter Wasser zu erleben. Direkt daneben finden boot-Besucher einen neuen Themenpark, die World of Paddling mit Informationsangeboten und Aktionen rund um den Kanusport, Kanutourismus und Rudern. 

Das Sportfischer Center  präsentiert in der Halle 12 Ruten, Rollen, Ausrüstungen und stellt die angesagtesten Reviere für Sportfischer vor.

Klassische Boote oder Boote nach klassischen Rissen, handwerklich aufwendig gestaltet mit traditionellen Materialien wie Holz zeigt die Classic Show in der Halle 15.

Last but not least: Freunde maritimer Kunst lädt die Messe Düsseldorf wieder in die „Galeria boot-Düsseldorf“ ein. Rund 30 Galerien und Künstler werden sich 2009 mit ihren Arbeiten in der Halle 7 den boot-Besuchern vorstellen.