Sie sind hier: Wassersport Messe / boot 2008 News / Maritime Dienstleitungen
17.10.2017 : 13:28 : +0200

boot 2008 - WASSERTOURISMUS - MARITIME DIENSTLEISTUNGEN - aktuelle Informationen

... boot 2008 Internationale Bootsausstellung - Messe Düsseldorf Tauchen - Segeln - Surfen

Die 39. boot-Düsseldorf findet vom 19. bis 27. Januar 2008 statt.

Alle Angaben basieren auf Informationen der Aussteller der boot 2008-Düsseldorf.  Änderungen vorbehalten! Kein Anspruch auf Vollständigkeit

Wüstenschiffe

Das Burj al Arab auf Palm Island vom Wasser aus sehen, möglich ist es es dank der neuen, in Dubai stationierten Charterflotte von Adriano Yachtcharter. Das Burj al Arab ist sicherlich eines der imposantesten Bauwerke der arabischen Golfküste. Und die ist keinesfalls nur langweilige Sandwüste, in Richtung Oman hin wird sie mit ihren Felsformationen zunehmend gebirgiger. Auf Mallorca ergänzt in der nächsten Sasion eine Sunseeker 60' Manhattan - sie ist auf dem Sunseeker-Stand zu sehen - die Adriano-Flotte.

Adriano Yachtcharter (Sunseeker) Halle/Stand 6/ D 61

Regatten oder Madagaskar

Boot gegen Boot - Team gegen Team. Wer hat den Bug vorn beim Matchrace auf einer schnittigen Rennyacht? Das ganze Jahr über bietet Scansail (Hamburg) Unternehmen und Privatpersonen viele interessante Möglichkeiten, echtes Regatta-Feeling zu erleben:

Ob auf einem Volvo-60'-Ocean-Racer auf der Ostsee, bei einer Firmenregatta mit bis zu 15 Yachten rund um Mallorca oder beim Mitsegeln auf einer schnellen Luxus-Yacht in der Karibik. Ein besonderes Highlight bietet Scansail in Kooperation mit Fortunasailing.

Die spanische Yacht Fortuna startete einst für die gleichnamige Zigarettenmarke bei den Whitbread Races (heute Volvo Ocean Race) und wurde zum Mythos der spanischen Segelnation. 

Die komplett restaurierte Rennyacht bietet jetzt Mitsegelmöglichkeiten bei verschiedenen Regatten. Ebenfalls neu im Programm: Segel-Charteryachten vor Madagaskar.

Scansail Halle/Stand 13 / A 29

Madgaskar zum Zweiten

An Nosy Be - liegt im Norden von Madagaskar vermittelt Master Yachting Segelyachten und Segel-Katamarane für vier bis acht Personen. Wer es höchst komportabel wünscht und nicht selbst steuern möchte: Skipper, Koch sowie Vollverpflegung können mitgebucht werden. Madagaskar, der zweitgrößte Inselstaat und die viertgrößte Insel der Welt, wird als Reiseland wegen seiner einzigartigen Flora und Fauna, den abwechslungsreichen Landschaften, Klimazonen und der freundlichen Art seiner Bewohner immer beliebter. Das Wetter ist meist beständig und schön, das Klima regional sehr unterschiedlich. Die Hauptwindströmung verläuft von Ost nach West. Die Niederschläge nehmen von Ost nach Südwest stetig ab. An der Westküste können jährlich nur 500 mm Regen pro Jahr fallen, an der Ostküste in einigen Gebieten teils 4.000 mm. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 25° Celsius. An den Küsten der Insel ist es wesentlich wärmer. Im Hochland können die Temperaturen sogar unter 0° C sinken.

Master Yachting Halle/Stand 13 / A 15

Themen-Touren

Unter Themen-Touren zählt bei Lanke Charter (vormals Marina Lanke Berlin) auch die Besorgung von Eintrittskarten für kulturelle Veranstaltungen während des Chartertörns über die schönsten Routen durch die deutsche Hauptstat Berlin und die Bundesländer Brandenburg und Mecklenburg/Vorpommern. So führt die Brandenburgische Klassiker-Tour die Charterer von Berlin auf den Spuren von Fontane, Tucholsky und dem jungen Friedrich II. durch den romantischen und vielseitigen Norden Brandenburgs. Angelegt wird im neuen Hafendorf Rheinsberg unweit des idyllischen Ortes mit dem malerischen Schloss inmitten der Rheinsberger Seenkette. Diese Tour wird ab der Saison 2008 mit Tour-Begleiter angeboten, einem Heft mit Empfehlungen für Anleger, Gastronomie und Sehenswürdigkeiten auf der Route und Exklusiv-Angeboten. Andere Themen-Touren führen durch Berlin (Spree-Athen-Tour), über Bad Saarow nach Potsdam (Wellness- und Schlösser-Tour) oder führerscheinfrei über die Mecklenburgische Seenplatte (Tour übers Kleine Meer). Ab Mai 2008 erweitern eine De Drait Advantage 38 und eine Renal 36 die Flotte.

Lanke Charter Halle/Stand 13 / D 54

Zwischen Müritz und Kölpinsee

Gehobene Ausstattung, komfortable Bedingungen und vor allen Dingen gut durchdachte Zweckmäßigkeit, das sind die Attribute, die eine der modernsten Wasser-Wander-Rastplätze Mecklenburgs an der deutschen Müritz-Elde-Wasserstraße umschreiben. Bei km 148 findet der Wassersportler nun alles, was einen optimalen Zwischenstopp an Land ausmacht: Strom- und Wasserversorgung sowie Abwasserentsorgung gehören genauso dazu wie die Möglichkeit, über das W-LAN-Netz unkompliziert im Internet zu surfen. Mit ihren 49 Liegeplätzen bietet die moderne Alu-Schwimm-Steganlage ausreichend Platz für Paddler und Boote Schiffe bis 14 m Länge. Ein Hafen-Bistro rundet den Aufenthalt der Gäste ab. Weiteres Angebot: Winterlager und Service für Boote bis 20 t, per Hubwagensystem an Land zu setzen. Zur Saison 2008 wird die Flotte erweitert mit einer Levanto 38 mit zwei großzügigen Doppelbett-Kabinen und einer Galeon 330 für vier bis fünf Personen.

bootsurlaub.de Schulz Halle/Stand 14 /C 29

Whirlpool und Fußbodenheizung

Auf der Müritz gehen in 2008 der neue Siemer- und eine neue Vacance-Charteryacht an den Start. Die Siemer 44' bestechen durch Ess- und Wohnbereich auf einer Ebene, so dass man jederzeit freie Sicht aus den großen Salonfenstern in die Natur genießen kann. Jede Kabine und der Salon verfügen über einen eigenen LCD-Fernseher, DVD-Player, DVBT und Satellitenempfang mit einer nachführenden Satellitenanlage. So müssen die Gäste keine Antennen nachstellen und brauchen auch während der Fahrt nicht auf ihren Lieblingsfilm verzichten. Die Gesamterscheinung der Yachten ist so ausgelegt, dass man sie nicht als Charterschiffe erkennt und sich die Gäste für die Dauer ihres Törns wie Eigner fühlen. Die Vacance 1350 verwöhnt Ihre Gäste mit einer Bordbibliothek inklusive Büchern, DVD´s und Spielen, einer großen Liegefläche, mit einem Warmwasser-Whirlpool auf dem Vorderdeck und Fußbodenheizung auf dem Achterdeck.

Müritz-Yacht-Management Halle/Stand 14/A 30

Royal unterwegs

Bei Le Boat, einem Zusammenschluss der Vercharterer Crown Blue Line, Connoisseur und Emerald Star ist in voller Größe das neue Charter-Motorboot vom Typ Royal Mystique zu sehen. Die Konstruktion des neuen Flaggschiffes berücksichtigt viele Anregungen von Kunden und die Hinweise der Basen, die täglich mit den Booten arbeiten. Das Ergebnis ist ein 13,25 Meter langes Luxus-Boot, das mit zwei extra geräumigen Kabinen besonders für zwei Paare oder eine Familie geeignet ist. An jede Kabine grenzt ein eigenes Bad, und für angenehme Temperaturen sorgt eine Klimaanlage. Im Salon gibt es einen Flachbildfernseher, MP3/DVD- und CD-Spieler mit Außenlautsprechern. Alle 220 Volt-Geräte können während der Fahrt betrieben werden - wie der elektrische Grill auf dem Oberdeck, die tragbare Kühlbox und die Warmwasser-Außendusche. In der Saison 2008 kann die Royal Mystique in diversen französischen Regionen gechartert werden.

Le Boat (Crown Blue Line, Connoisseur und Emerald Star) Halle/Stand 13/C72


Gemeinsam auf Törn

Bretagne, Ostsee, Kanarische Inseln oder Seychellen, dieser Aussteller organisiert 2008 in diesen Revieren Segelwochen für Flottillen-Charter. Und auch die Teilnahme an der Blue Horizon Cup-Regatta in Griechenland. Gewählt kann je nach Revier unter Segelyachten und Katamaranen von 32 bis 50 Fuß (9,75 bis 15,24 m) Länge. Noch Unerfahrene werden dabei in die jeweiligen Revier-Geheimnisse eingewiesen, um ihre Seemannschaft zu optimieren.

So Long Yachting Halle/Stand 13/A 48

Schoner für 20 Gäste

Der neugebaute 2-Mast-Schoner ist ein weitgehend authentischer Nachbau der klassischen Rennyachten der legendären 20er Jahre des letzten Jahrhunderts. Bis zu 20 Gästen können mit ihm auf Törn gehen, von einer fachmännischen Crew umsorgt - im
Sommer im Mittelmeer, im Winter in der Karibik. Die meist einwöchigen Kreuzfahrten bieten entspanntes Segeln, Landausflüge, Baden und Erholung. Bei Thementörns zusätzlich ein Fachreiseleiter an Bord - zur Erkundung der Vulkane auf den Liparischen Inseln oder zum Beobachten der Wale und Delfine in der Meerenge von Gibraltar. Auch das aktive Segeln kommt nicht zu kurz. Die Kairos nimmt als Begleitboot an Klassikerregatten wie der Voiles de St. Tropez oder der Heineken-Regatta vor St. Maarten teil, überquert den Atlantik in die Karibik - und zurück. Bei allen Törn kann bei den Arbeiten nirarbeiten, Schoner-Segeln life erleben.

Sailing Classics Halle/Stand 13 /B 63


Neue Ostsee-Marina

290 Liegeplätze wird die Marina Boltenhagen bieten, wenn sie im April zusammen mit dem zur Anlage zählenden TUI-Resort Boltenhagen eröffnet. Über eine 10 m breite Slipanlage können Yachten bis 38 t Gewicht zu Wasser gelassen werden, Eine Yachtwerft hat den Betrieb bereits aufgenommen, Yacht- und Zubehörhändler sowie eine Charterbasis folgen bis zu Saisonbeginn. Für die Vermarktung haben sich Dorfhotel, Iberotel und Marina Boltenhagen als Partner zusammengeschlossen.

Hotels & Marina Boltenhagen Halle/Stand 14 /A 36