Sie sind hier: Wassersport Messe / boot 2007 News / tauchen Award
22.6.2017 : 20:43 : +0200


tauchen Award 2007 - boot 2007 in Düsseldorf - Tauchsport -

Pressemitteilung der Zeitschrift "tauchen"  ( 26.01.2007 - 14:55 Uhr, Jahr Top Special Verlag )

Hamburg (ots) - tauchen, Deutschlands meistgelesene Tauchzeitschrift aus dem JAHR TOP SPECIAL VERLAG, verleiht im Rahmen der "boot 2007" in Düsseldorf den "9. tauchen-Award": Am 25. Januar 2007 zeichnete das Fachmagazin herausragende Produkte und Veranstalter der Tauchsportsaison 2006 aus.

 

Welche Tauchbasis ist die Nummer eins in der Karibik? Wer hat im Mittelmeer die Nase vorn? Wer stellt die besten Tauchcomputer her, welches ist die beste Tauchsportorganisation 2006? Auf der 38. internationalen Bootsaustellung "boot 2007" hat das Fachmagazin tauchen am 25. Januar 2007 bereits zum 9. Mal die Besten seiner Branche ausgezeichnet.

Insgesamt 18 tauchen-Awards wurden in diesem Jahr vergeben. Elf davon in der Kategorie "Touristik", über deren Platzierung die tauchen-Leser entschieden haben. Die Sieger der "Technik-Awards", die die besten Tauch-Produkte des Jahres auszeichnen, kürte eine Expertenjury aus Journalisten, Tauchsportfachhändlern, Tauchbasen und Vertretern der großen Ausbildungsorganisationen.

 

Die "Touristik-Awards 2006"
"Beste Tauchbasis" Atlantik
- 1. Platz: - Barakuda Teneriffa Heinz Scheffler
- 2. Platz: - Manta Diving Madeira
- 3. Platz: - Tubarao Madeira (Funchal)
   
 
"Beste Tauchbasis" Karibik:
- 1. Platz: - Saba Divers Niederländische Antillen
- 2. Platz: - First Class Divers Domrep Marco Zubrodt
- 3. Platz: - Buddy Dive Bonaire
   
 
"Beste Tauchbasis" Malediven:
- 1. Platz: - Werner Lau Eriyadu
- 2. Platz: - Diving Centers Werner Lau Vilamendhoo
- 3. Platz: - Diving Centers Prodivers Kuredu
   
 
"Beste Tauchbasis" Mittelmeer:
- 1. Platz: - Scuba Center SV. Marina, Kroatien
- 2. Platz: - Omnisub Elba
- 3. Platz: - European Divingschool, Alex Vogl
   
 
"Beste Tauchbasis" Rotes Meer:
- 1. Platz: - Blue Water Diveresort
- 2. Platz: - James & Mac
- 3. Platz: - Sinai Divers
   
 
"Beste Tauchbasis" Südostasien/Pazifik:
- 1. Platz: - Sea Bees, Phuket
- 2. Platz: - Cocktail Divers Sabang Beach/Mindoro
- 3. Platz: - Aquadivers Phuket
   
  "Beste Tauchbasis" Deutschland/Österreich/Schweiz:
- 1. Platz: - Seastar/Wien
- 2. Platz: - Taucher-Zentrum Planet Scuba Hamburg
- 3. Platz: - Tauchcenter Freiburg
   
 
"Beste Fluglinie "
- 1. Platz: - Condor
- 2. Platz: - LTU
- 3. Platz: - Air Berlin
   
 
"Bester Verband/Tauchsportorganisation"
- 1. Platz: - PADI
- 2. Platz: - Barakuda
- 3. Platz: - VDST
   
 
"Bestes Liveaboard"
- 1. Platz: - MY Seven Seas, Rotes Meer
- 2. Platz: - Heaven Diamond
- 3. Platz: - M/S Longimanus Red Sea
   
 
"Bester Reiseveranstalter"
- 1. Platz: - Orca Reisen
- 2. Platz: - Sub Aqua
- 3. Platz: - Barakuda Touristik
   
Die "Technik-Awards 2006":
"Atemregler"
- 1. Platz: - Apeks
- 2. Platz: - Mares
- 3. Platz: - Scubapro
   
 
"Nass-/Halbtrockenanzüge"
- 1. Platz: - Waterproof
- 2. Platz: - Camaro
- 3. Platz: - Cressi Sub
   
 
"Trockentauchanzüge"
- 1. Platz: - DUI
- 2. Platz: - Waterproof
- 3. Platz: - Otter
   
 
"Tarierjackets"
- 1. Platz: - Mares
- 2. Platz: - Seaquest
- 3. Platz: - Cressi-sub
   
 
"Tauchcomputer"
- 1. Platz: - Suunto
- 2. Platz: - Uwatec
- 3. Platz: - Mares und Oceanic
   
 
"Tauchlampen"
- 1. Platz: - Kowalski
- 2. Platz: - Hartenberger
- 3. Platz: - Greenforce
   
 
"UW-Kameragehäuse"
- 1. Platz: - Seacam
- 2. Platz: - Subal
- 3. Platz: - Sea & Sea