Sie sind hier: Home / Tauchverband / PADI - Tauchverband / PADI - NITROX-Konzept
24.6.2017 : 9:07 : +0200



PADI Europe

Oberwilerstrasse 3
CH-8442 Hettlingen
Tel. +41 52 304 14 35
Fax +41 52 304 14 99

Tauchversicherung

Tauchversicherung dive card aqua med hier online beantragen

PADI Enriched Air NITROX-Konzept


more comfortable, more individual, more professional


Unter diesem Logo lanciert PADI Europe das neue
Enriched Air NITROX-Konzept.

 

Tauchen mit NITROX

Vor knapp zwei Jahren lancierte PADI Europe das Tauchen mit NITROX. Der Erfolg stellte sich auf Anhieb ein. Und auch heute - zwei Jahre danach - übertreffen die Ausbildungszahlen die ursprünglich definierten Erwartungen. Keine Frage: Tauchen mit NITROX ist beliebter denn je.


Rund zwei Jahre ist es her, seit PADI Europe Tauchen mit NITROX lanciert hat. In der Zwischenzeit sind die Ausbildungszahlen von 5'417 im Jahre 2003 auf durchschnittlich 20'000 in den Jahren 2004 und 2005 angestiegen.

Und so steht für Jean-Claude Monachon, CEO von PADI Europe, schon heute fest: "Die NITROX-Erfolgsstory wird sich auch im Jahre 2006 fortsetzen, denn das Potential an Taucherinnen und Tauchern, die die einzigartigen Vorteile von NITROX gegenüber Pressluft noch nicht kennen, aber bei nächster Gelegenheit unbedingt kennen lernen möchten, ist riesig." Und genau das ist immer einfacher möglich, denn rund zwei Jahre nach Lancierung bieten über 530 der rund 1'000 PADI Dive Centers und Resorts innerhalb des Territoriums von PADI Europe Tauchen mit NITROX an.

Und Jean-Claude Monachon weiss, wovon er spricht, wenn er die Vorteile von NITROX aufzuzählen beginnt. Da ist die wesentlich geringere Aufnahme von Stickstoff, da ist der zusätzliche Sicherheitsgewinn und eine entscheidende Verlängerung der Nullzeit, da ist die laufend zunehmende Zahl an PADI Dive Centers und Resorts, die NITROX-Kurse anbieten, da ist die immer flächendeckendere Verfügbarkeit von NITROX und schliesslich ist da auch noch die Tatsache, dass das NITROX-Gemisch gegenüber Pressluft kaum mehr teurer ist. All das sind Argumente, die in Tauchsportkreisen längst anerkannt sind und die Nachfrage nach Tauchen mit NITROX unaufhaltsam wachsen lassen.

Und so gesehen ist es denn auch nicht überraschend, dass die PADI Europe-eigene Zielsetzung, innert drei Jahren mindestens 30% der PADI Open Water-Diver zusätzlich als NITROX-Taucher zu zertifizieren und zudem möglichst viele zertifizierte Taucher zum Abschluss eines NITROX-Kurses zu motivieren, längst zur Gewissheit geworden ist.


Neu überarbeitete Lehrmittel

Nebst vielen anderen Kursmaterialien auch, wurde gerade eben das Ausbildungsmaterial für den Kurs zum NITROX Diver den modernsten Erkenntnissen und Lehrmethoden angepasst. Ruth Beeli, Manager Product Development bei PADI Europe, dazu: "Im neuen EAN Manual wurde der Introteil neu verfasst.

Zudem wurden einzelne Abschnitte innerhalb des ersten Kapitels neu geschrieben. Sowohl hinsichtlich inhaltlich noch klarerer Aussagen als auch bezüglich einer lesefreundlicheren Formulierung." Und selbstverständlich ist auch für den NITROX Diver-Kurs das allseits geschätzt DVD erhältlich. Manual und DVD sind in allen Sprachen, also in deutsch, italienisch, französisch, spanisch und holländisch erhältlich.


PADI Europe ist der europäische Ableger von PADI, der weltweit grössten Tauchausbildungsorganisation. PADI Europe mit Sitz in Hettlingen, Schweiz, wurde 1983 gegründet und ist heute in 18 Ländern aktiv tätig. Zum Territorium von PADI Europe gehören die Malediven, Teile von Ägypten, die europäischen Länder exkl. Skandinavien und Grossbritannien sowie die West French Indies.

PADI Europe vereinigt rund 1'000 Dive Centers und Resorts, in denen das modulare PADI Ausbildungsprogramm angeboten wird, angefangen beim klassischen Einsteigerkurs bis hin zur Ausbildung zum Professional, also zum Taucher, der sich für eine berufliche Karriere entschieden hat.

PADI Europe beschäftigt heute rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In dieser Zahl mit eingeschlossen sind nebst der Crew im Headquarter in Hettlingen (Schweiz) ebenfalls die PADI Regional Managers, also die im Ausland agierenden Kundenberater.


Für weitere Informationen

PADI Europe AG
Oberwilerstr. 3
8442 Hettlingen
Schweiz

Divers Travel Guide übernimmt keine Garantie für Vollständigkeit und Aktualität der dargestellten Informationen. Alle Informationen unterliegen der Verantwortung und dem (c) des Aussenders.