Sie sind hier: Home / Tauchverband / FST - Tauchsportverband
28.4.2017 : 4:26 : +0200

Tauchversicherung

Tauchversicherung dive card aqua med hier online beantragen

Tauchverband Fachverband staatlich geprüfter Tauchsportlehrer e. V.


FST, Fachverband staatlich geprüfter Tauchsportlehrer eV beim Onlinemagazin Divers Travel Guide

Der Fachverband staatlich geprüfter Tauchsportlehrer (FST) veranstaltet im April eine Tauchlehrerprüfung in Ägypten. Geprüft werden CMAS-TL*, CMAS-TL** und CMAS-TL***. Außerdem ist für Tauchlehrer aller anerkannten Verbände ein Cross-Over möglich.

Zur Vorbereitung auf die Prüfung bietet der FST von Freitag, 15. bis Freitag 15. April eine Vorbereitungswoche an. Außerdem besteht die Möglichkeit, innerhalb der Vorbereitungswoche die Ausbildung und Prüfung zum Nitrox Instructor* zu absolvieren.

Die Tauchlehrerprüfung findet auf der Basis "Dahab Divers Lodge" in Dahab statt. Als Prüfer fungieren Ausbildungsleiter TL*** Dieter Dück und FST-Präsident TL**** Frank Westermann.

Die Kosten für die Vorbereitungswoche inkl. Nitrox-Instrctor* betragen 390 Euro. Die Prüfungswoche kostet 950 Euro. In diesem Preis sind Hotel und Frühstück, Tauchgänge und Prüfungsgebühren bereits enthalten. Der Flug ist selbständig zu buchen.

In diesen zwei Wochen bietet Joachim Heil (Fachabteilungsleiter Foto im FST) ein Seminar für Unterwasserfotografen an. In diesem geht es um analoge und digitale Aufnahmetechniken.

Nähere Informationen erteilt FST-Präsident Frank Westermann unter Telefon 05520/923502 oder per e-Mail an praesident@fst-ev.com.

BU´s:
Der Aufstieg ohne Flossen gehört stets zu den "Lieblingsübungen" der TL-Anwärter.

Der Zusammenhalt der TL-Anwärter wird stets gefördert, denn die künftigen Tauchlehrer müssen Teamgeist beweisen.

Pressesprecherin
Phone: +49 (0)451 7072276
Fax: +49 (0)451 7072274
mobil: +49 (0)171 3646894
Email: pressesprecher @fst-ev.com

Divers Travel Guide übernimmt keine Garantie für Vollständigkeit und Aktualität der dargestellten Informationen. Alle Informationen unterliegen der Verantwortung und dem (c) des Aussenders.